Springe zum Inhalt

Heute um 18 Uhr im EuropaPunkt: Diskussion, Musik und Kulinarisches! Wir freuen uns auf Euch!

Willkommenskultur ist ein Begriff, den zurzeit viele im Munde führen. Aber was verstehen wir wirklich darunter? Fühlen sich Menschen aus dem Ausland kommend bei uns willkommen? Wie ist die Sichtweise unserer europäischen Nachbarn auf eine Willkommenskultur? Kurze Impulskommentare von Alt- und Neu-Bremern leiten den Abend ein. Alle sind herzlich eingeladen bei einem „Bremer Abendbrot“ mit Fingerfood und Getränken ins Gespräch zu kommen. Moderiert von Libuse Cerna, Bremer Rat für Integration und Mitglied des Bremer Lions Club Cosmopolitan

Auf dem Podium:

  • Washington de Oliveira (Brasilianischer Chorleiter)
    mit seinem deutsch-brasilianischen Chor „Cor em Canto“
  • Dr. Yamei Leng, Leiterin der Firma China Dialog für Übersetzung und interkulturelles Management in Bremen
  • Anna Igho Priester, gebürtige Nigerianerin, zurzeit als Referentin bei der Senatorin für Kinder und Bildung im Bereich Berufsbildende Schulen tätig
  • Adonis Alkhaled, Journalist und Moderator aus Syrien
    • Moderation:
      Libuse Cerna, Vorsitzende des Bremer Rats für Integration und Mitglied des Lions Club Bremen Cosmopolitan

Klausurtagung des Bremer LC Cosmopolitan! Rückblick, Bilanz, Zukunft. Spannende Gespräche, reger Gedankenaustausch und viele neue Ideen. Danke an alle, insbesondere an Martin Foth und Christine Winter für die professionelle Moderation. Auch geht ein herzlicher Dank an unseren Gastgeber Subhash Chopra, der uns wieder einmal Indien näher brachte.

Der LC Bremen Cosmopolitan fördert die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur in Bremen, um die Verständigung zu verbessen, Vorturteile abzubauen und Vertrauen aufzubauen.





zeit.de hat gestern ein Video veröffentlicht. In der Beschreibung heisst es:

"Integration bedeutet für mich berufliche Integration"
Fuad Abu Sameer flüchtete vergangenes Jahr von Damaskus nach Deutschland. Inzwischen macht der Informatiker am Forschungszentrum Desy in Zeuthen ein Praktikum. Die Helmholtz-Gemeinschaft macht solche Angebote Geflüchteten.

Unter http://www.zeit.de/video/2016-03/4804913642001/fluechtlinge-integration-bedeutet-fuer-mich-berufliche-integration angesehen werden...

Gratulation an Libuse Cerna, unsere Lionsschwester und Gründungsmitglied des Lions Club Cosmopolitan erhielt am 7. März das Bundesverdienstkreuz in Berlin im Schloss Bellevue von Bundespräsident Joachim Gauck. Seit Jahrzehnten setzt sich die in Prag geborene Journalistin für die Integration ein. Seit 2009 leistet sie als 1. Vorsitzende im Bremer Rat für Integration einen bedeutsamen Beitrag zur Stärkung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.

Das Bild zeigt Libuse Cerna bei der i2b-Veranstaltung "Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt - Kraftakt oder Chance für die Wirtschaft" am 8. März bei Mercedes Benz.


Der Weser Kurier hat heute einen Bericht zu unserer Veranstaltung im EuropaPunkt veröffentlicht. Hier kann der gesamte Bericht "Wohnungskrise ist längst in Bremen angekommen" gelesen werden...

Nach einer aktuellen Studie zum Wohnungsbau in Bremen wurden in den letzten Jahren im Durchschnitt 1750 neue Wohnungen fertiggestellt. Dies sei nach der Analyse des befassten Institutes mit Blick auf den laufenden Bedarf an neuem Wohnraum bei Weitem unzureichend. Verschärft wird dieser Befund durch die Notwendigkeit, Menschen, die derzeit als Flüchtlinge und Asylsuchende nach Bremen kommen, Schutz zu gewähren und adäquat unterzubringen.

Auf dem Podium:
Bianca Urban, Vertreterin vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Abteilungsleiterin für Regional- und Stadtentwicklung, Stadtumbau und Wohnungswesen
Thomas Scherbaum, Prokurist und Hauptabteilungsleiter Immobiliendienstleitungen, GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen
Joachim Barloschky, 1990 bis 2011 Quartiermanager in Bremen Tenever, Sprecher des Bremer Bündnisses für Wohnen
Robert Bücking, Bündnis 90/Die Grünen, baupolitischer Sprecher, Ex-Ortsamtsleiter Mitte/Östliche Vorstadt

Dienstag, 9. Februar 2016
18:00-20:00 Uhr
EuropaPunktBremen, Am Markt 20, 28195 Bremen